Freundeskreis Radevormwald-Nowy Targ e.V.
  
     Aktuelles    Nowy Targ    Der Freundeskreis    Sitzungen    Bildergalerie    Stadtfilm
 

Entstehung des Freundeskreises

Der Freundeskreis Radevormwald – Nowy Targ existiert bereits seit geraumer Zeit. Er hatte sich die Vertiefung der Kontakte mit der polnischen Stadt Nowy Targ und die Förderung der Austausche zwischen den Einwohnern beider Städte zum Ziel gesetzt. Hervorgegangen ist der Freundeskreis aus einer Gruppe interessierter Gemeindemitglieder der katholischen Kirche in Radevormwald, die bereits vor Jahrzehnten Kontakte nach Nowy Targ knüpften.

Im Lauf der Zeit kamen neue Mitglieder hinzu, der Freundeskreis entstand. Nach der Begründung einer Städtepartnerschaft zwischen Radevormwald und Nowy Targ im September 2006 durch die beiden Bürgermeister Dr. Josef Korsten und Marek Fryzlewicz bestand der Wunsch, aus dem „lockeren“ Freundeskreis einen offiziellen Verein zu machen.

Im Februar 2006 fand eine Gründungsversammlung statt, in der Margarethe Waclawiec zur Vorsitzenden gewählt wurde. Gleichzeitig wurde eine Satzung und der Antrag auf Eintragung des Vereins ins Vereinsregister beschlossen

Seit Mai 2006 ist nun der Freundeskreis offiziell ein eingetragener Verein, der vom Finanzamt Wipperfürth zudem als gemeinnützig anerkannt wurde.

Der Freundeskreis hat zur Zeit bereits mehr als 50 Mitglieder.